Stuben|Rocker*

HERZLICH WILLKOMMEN | im kleinen aber feinen Oberstübchen. Hier soll publiziert werden, was als mitteilungwürdig erachtet wird. Vorerst Experiment, soll herausgefunden werden, wohin das Stüberl abdriftet – das Profil entwickelt sich im laufenden Prozess …
*Stuben|Rocker [∫tubɛnɹɔkɐ], eine selten gewordene Spezies Mensch, die gerade auch von Zuhause aus rocken kann, ohne die Restrealität komplett auszublenden; im Grunde jedoch eine albern-kreative Wortneuschöpfung (Neologismus), die sich urspr. vom eher negativ konnotierten Stubenhocker-Begriff – eine Assoziation aus dem verrückniedlichten Ober|Stübchen (Reflexion), also Stube & Hocken (Sitzen als primäre Tätigkeit vor dem Computer) ableiten lässt, letztlich aber ins Positive (Rocker sind i.d.R. wilde und freie Aktivisten) umgemünzt wird.
Wie? Blog! | über das tagebuchartige Kurzzeitgedächtnis des OBERSTÜBCHENS …
Was? Plattform! | über den Langzeitspeicher des OBERSTÜBCHENS …
Wessen? Meins! | über den Besitzer des OBERSTÜBCHENS …
Impressum | mehr zu Verantwortlichkeiten, Haftungsausschlüssen und  Datenschutzfragen

ɛ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.